Familien und Gruppen fühlen sich wie zu Hause

Stadt: Goch

Ferienwohnung, Ferienwohnungen, Ferienhaus, Gruppenunterkunft, Gästehaus, Pension, Urlaub

Die Ferienwohnungen Goch Haus Dorothee

Goch Erholung – Urlaub – Kultur

Ferienwohnung bei Goch ( Kreis Kleve ) am Niederrhein

Die Ferienwohnung / Ferienwohnungen bei Goch

Unsere Ferienwohnung liegt nahe dem Städtchen Goch im Kreis Kleve am Niederrhein.

Von den Ferienwohnungen Niederrhein bis Goch benötigen Sie  ca. 20 Fahrminuten.

DSCN1328In angenehmer und gemütlicher Atmosphäre genießen Sie als unser Gast den Urlaub oder Ihren beruflichen Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung oder Unterkunft bei Goch. Unser Gästehaus bietet ruhige, komfortable Ferienwohnungen am unteren Niederrhein mit sehr guter Ausstattung. Jede Ferienwohnung bietet Ihnen eine angenehme und individuelle Übernachtungsmöglichkeit, in der Sie unbeschwert Ihren Aufenthalt genießen können.

Ausstattung der Ferienwohnung bei Goch

  • Küche kompl. ausgestattet
  • Wohnzimmer
  • Schlafräume
  • Bad
  • Garten mit Grill
  • Unsere Ferienwohnungen stehen in einem guten Preis/ Leistungsverhältnis.
  • Für Gruppen und Berufsreisende stehen Einzelbetten zur Verfügung.
 

Jede unserer Ferienwohnung bei Goch ist geräumig und großzügig zugeschnitten und selbstverständlich mit allem ausgestattet was zu einem behaglichen Wohnkomfort zählt.

 

Wir stellen Ihnen die Wohnungen individuell nach Ihren Bedürfnissen zur Verfügung

Wir freuen uns darauf Sie in unserer Ferienwohnung bei Goch am Niederrhein begrüßen zu dürfen.

Umgebung der Ferienwohnungen Unterkunft Haus Dorothee

Die Stadt Goch grenzt im Norden an die Stadt Kleve und die Gemeinden Bedburg-Hau, im Osten an die Gemeinde Uedem, im Süden an die Gemeinde Weeze sowie im Westen an die Gemeinden Bergen und Gennep (beide Provinz Limburg, NL). Die Ferienwohnungen Unterkunft Haus Dorothee bei Goch, liegen nahe den Städten VoerdeHünxe,IsselburgWeselDinslakenBocholtHamminkeln und Emmerich. In unmittelbarer Nähe liegen die historischen Städte Rees, Xanten und Kalkar. Die dazugehörigen Stadt Kreise sind WeselKleveBorken.

DSCN1330Geschichte

Als Stadt wurde Goch erstmals 1265 belegbar. Der erste Stadtbefestigungsring wurde 1350 vollendet. Goch stand wechselnd unter der adeligen Herrschaft von Geldern, Kleve und Brandenburg/Preußen. In den darauffolgenden 200 Jahren wurde Goch von Holland, Spanien und Frankreich erobert und beherrscht. Von 1815 bis 1947 gehörte Goch wieder zu Preußen Der Gocher Flachsmarkt wurde 1847 gegründet und findet heute noch zweimal jährlich statt; allerdings werden nur noch Kurzwaren vertrieben.

Pfälzer die eigentlich nach Amerika auswandern wollten, siedelten sich im Jahre 1741 in der “Gocher Heide” an, es entstand das Dorf Pfalzdorf.

Kultur

In der Stadt arbeiten oder die kulturellen Angebote wahrnehmen, im Grünen in komfortablen Ferienwohnungen die wohlverdiente Entspannung genießen. Abseits des Trubels aber trotzdem nah und flexibel genug schnell Ihr gewünschtes Ziel zu erreichen. Informieren Sie sich bitte auf unsere Seite „Touristik“