Familien und Gruppen fühlen sich wie zu Hause

Stadt: Dinslaken

Ferienwohnung, Ferienwohnungen, Ferienhaus, Gruppenunterkunft, Gästehaus, Pension, Urlaub

Die Ferienwohnungen Dinslaken Haus Dorothee

Erholung – Urlaub – Entspannen

Ferienwohnungen Dinslaken ( Kreis Wesel ) am Niederrhein

Die Ferienwohnung

Von den Ferienwohnungen Niederrhein bis Dinslaken benötigen Sie ca. 25 Fahrminuten.

In angenehmer und gemütlicher Atmosphäre genießen Sie als unser Gast den Urlaub oder Ihren beruflichen Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung oder Unterkunft. Unser Gästehaus bietet ruhige, komfortable Ferienwohnungen am unteren Niederrhein mit sehr guter Ausstattung. Jede Ferienwohnung bietet Ihnen eine angenehme und individuelle Übernachtungsmöglichkeit, in der Sie unbeschwert Ihren Aufenthalt genießen können.

Ausstattung der Ferienwohnung

  • Bad
  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Schlafräume
  • Garten mit Grill

In unserem Ferienhaus können Sie sich entspannen und wohlfühlen. Unser Service lässt keine Wünsche offen.

  • Unsere Ferienwohnungen stehen in einem guten Preis/ Leistungsverhältnis.
  • Für Gruppen und Berufsreisende stehen Einzelbetten zur Verfügung.
  • Jede unserer Ferienwohnung ist geräumig und großzügig zugeschnitten und selbstverständlich mit allem ausgestattet was zu einem behaglichen Wohnkomfort zählt.
  • Wir stellen Ihnen die Wohnungen individuell nach Ihren Bedürfnissen zur Verfügung
 

Wir freuen uns darauf Sie in unserer Ferienwohnung bei Dinslaken begrüßen zu dürfen.

Umgebung der Ferienwohnungen Unterkunft Haus Dorothee

Dinslaken grenzt im Süden an Duisburg und Oberhausen und im Nordwesten an Wesel. Im Osten grenzt der Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland an. Die Ferienwohnungen Unterkunft Haus Dorothee liegen nahe den Städten VoerdeHünxeReesWeselDinslaken,OberhausenBocholtHamminkeln und Emmerich. Die dazugehörigen Stadt Kreise sind WeselKleveBorken.

Geschichte

Die Geschichte Dinslakens geht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Anfang des 15. Jahrhunderts Erbauung einer Burg mit Hexengefängnis. Im 30 jährigen Krieg wird 1627 die Burg durch die Holländer niedergebrannt. Napoleon passiert im Jahre 1809 Dinslaken und Kaiser Wilhelm I besucht die Stadt im Jahre 1848. August Thyssen errichtet 1897 das Walzwerk „ Deutscher Kaiser“. Der Viehmarkt wird weiter ausgebaut, Kohle gefördert und Thyssen und Hindenburg werden Ehrenbürger. Dinslaken kann auf eine bewegte Geschichte zurückgreifen.

Kultur

  • Stadthistorisches Museum Voswinckelshof
  • Motor-Archiv-Krulik
  • Mühlenmuseum Hiesfeld
  • In der Stadt arbeiten oder die kulturellen Angebote wahrnehmen, im Grünen in komfortablen Ferienwohnungen die wohlverdiente Entspannung genießen; abseits des Trubels aber trotzdem nah und flexibel genug schnell Ihr gewünschtes Ziel zu erreichen.

Freizeit / Sport

Die Trabrennbahn in Dinslaken ist ein Ausflugsziel, das sich lohnt.

Spaß für die ganze Familie.

Egal, ob für das persönliche Konditionsprogramm vor dem Frühstück oder für den Familienausflug mit Erfrischungsgarantie: das “DINamare – das stadtwerkebad” ist der ideale Rahmen für ganz persönliches Wohlbefinden. Dafür sorgt der Mix aus Schwimmsport und Badevergnügen. Da kann man sich ins Wasser stürzen oder einfach auf der Liegewiese relaxen. In der Strandbar gibt es coole Drinks. Denn DINamare weckt die Lebensgeister und natürlich die Lust auf Wasser.