Familien und Gruppen fühlen sich wie zu Hause

Stadt: Bocholt

Ferienwohnung, Ferienwohnungen, Ferienhaus, Gruppenunterkunft, Gästehaus, Pension, Urlaub

Die Ferienwohnungen Bocholt Haus Dorothee

Erholung – Urlaub – Entspannen

Ferienwohnung Bocholt (Kreis Borken) am Niederrhein

Die Ferienwohnung / Ferienwohnungen bei Bocholt

Unsere Ferienwohnungen Bocholt liegen ca. 15 Fahrminuten von Bocholt entfernt.

In angenehmer und gemütlicher Atmosphäre genießen Sie als unser Gast den Urlaub oder Ihren beruflichen Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung oder Unterkunft bei Bocholt. Unser Gästehaus bietet ruhige, komfortable Ferienwohnungen am unteren Niederrhein mit sehr guter Ausstattung. Jede Ferienwohnung bietet Ihnen eine angenehme und individuelle Übernachtungsmöglichkeit, in der Sie unbeschwert Ihren Aufenthalt genießen können.

Ausstattung der Ferienwohnungen Bocholt:

In den Ferienwohnungen Bocholt können Sie sich entspannen und wohlfühlen. Unser Service lässt keine Wünsche offen.

  • Unsere Ferienwohnungen stehen in einem guten Preis/ Leistungsverhältnis.
  • Für Gruppen und Berufsreisende stehen Einzelbetten zur Verfügung.
  • Jede unserer Ferienwohnung ist geräumig und großzügig zugeschnitten und selbstverständlich mit allem ausgestattet was zu einem behaglichen Wohnkomfort zählt.
  • Wir stellen Ihnen die Wohnungen individuell nach Ihren Bedürfnissen zur Verfügung

Wir freuen uns darauf Sie in unserer Ferienwohnung bei Bocholt begrüßen zu dürfen.

Umgebung der Ferienwohnungen Unterkunft Haus Dorothee

Die Nachbargemeinden/Städte der Stadt Bocholt sind Aalten (NL), Winterswijk(NL), Isselburg, Hamminkeln und Rhede Die Ferienwohnungen Unterkunft Haus Dorothee liegen nahe den Städten VoerdeHünxeReesWeselDinslaken,, BocholtHamminkeln und Emmerich. Die dazugehörigen Stadt Kreise sind WeselKleveBorken.

Geschichte der Stadt Bocholt

Im Mittelalter wuchs die Siedlung um eine Anfang des 9. Jahrhunderts gegründete „Urpfarre“ und einen bischöflichen Haupthof an einem Übergang über die Aa. Die Stadterhebung diente der Sicherung der fürstbischöflichen Macht im Westen des Bistums. Die Entwicklung der Stadt verlief gut, im 14. Jahrhundert musste das befestigte Stadtgebiet erweitert werden, eine zweite Kirche wurde errichtet – die jedoch bis ins 20. Jahrhundert keine Pfarrrechte erhielt – und die Stadt wurde landtagsfähig. Im 15. Jahrhundert wurde die Stadtpfarrkirche St. Georg als gotische Hallenkirche neu erbaut, drei Klöster entstanden, am Ende des Jahrhunderts wirkte Israhel van Meckenem († 10. November 1503 in Bocholt) als Goldschmied und Kupferstecher in Bocholt.

Kultur der Stadt Bocholt

  • Stadtarchiv (Näheres vgl. www.archive.nrw.de)
  • Pfarrarchiv St. Georg
  • Archiv der evang. Kirchengemeinde
  • Archiv der Firma Borgers
  • Archiv der Stadtsparkasse Bocholt

Freizeit / Sport in  und um Bocholt

Natur um Bocholt

  • Stadtwald Bocholt
  • Hohenhorster Berge
  • Der Bocholter Aasee ist ein künstlicher See mit Freizeitanlagen. Das Gelände hat eine Gesamtfläche von 74 ha, die Wasserfläche beträgt 30 ha. Fertiggestellt wurde er 1983, die ausgehobene Erde wurde als Untergrund für den Bau der Bundesstraße 473 verwendet.
  • Naturschutzgebiet „Holtwicker Bach“ im Norden der Stadt Bocholt

Freizeiteinrichtungen in und um Bocholt

  • Stadttheater
  • Spaß- und Freizeitbad Bahia
  • Tonwerke, privates Freibad des Bocholter Wassersportvereins
  • Shopping Arkaden (Bild rechts)
  • Alte Molkerei mit dem „Kulturort Alte Molkerei e.V.“
  • Musicscool, freie Musik- und Schauspielschule
  • Kinodrom, ein Kino mit neun Sälen und einer Jazzbar
  • Bowlingcenter 2000 direkt am Aasee
  • Kartbahn Cockpit in Bocholt (im Industriegebiet zwischen Bocholt und Rhede)
  • Stadtwaldsportpark, mit Indoor-Soccer und überdachten Tennis- und Squash-Anlagen

Die Lage unserer Ferienwohnungen Bocholt

Unsere schönen Ferienwohnungen Bocholt am Niederrhein liegen nahe der Kerngebiete Kreis Wesel, Kreis Borken, Provinz Gelderland